Wie Russland Informationen über die Krise in der Ukraine manipuliert
Mathematische Software: Analysieren, Forschen, Visualisieren und Lösen
Die mathematische Software Maple bietet in der neuen Version verbesserte Problemlösungsfähigkeiten, Unterstützung bei der Ausbildung und Entwicklerwerkzeuge.
Russlands Rosskur - wer profitieren könnte
Wie Linke und Grüne in Schablonen verharren Coronavirus: Warum die Hannover Messe 2020 verschoben ist
Die Deutsche Messe hat die Hannover Messe wegen dem Coronavirus Covid-19 für den April abgesagt. Wann die Messe stattfindet.
Ventile entwerfen: Ein schneller Weg zur optimalen Durchflussrate
Ein Hauptziel bei der Optimierung von Ventilen liegt in der Verbesserung der Durchflussrate bei einer vorgegebenen Druckdifferenz. Wie lässt es sich erreichen?
dass der Mars viel häufiger vibriert als erwartet
Faserwickeln für den Leichtbau: Neue Möglichkeiten mit CAE-Prozesskette
Das automatisierte Faserwickeln eröffnet ressourcenschonende Möglichkeiten im Leichtbau von Fach- und Tragwerkskonstruktionen und für die Mobilität.
und Geodynamik an der ETH Zürich
Wer's nicht glaubt

Ryanair verlangt zu viel-Deckenleuchten

Ryanair verlangt zu viel-Deckenleuchten

Servoantriebe: Schaltschranklos zu besonders kompakten Maschinen
Mit einer neuen Baureihe integrierter Servoantriebe AMI812x erweitert Beckhoff die kompakte Antriebstechnik um sehr kompakte...
Sein Sieg deutet sich an
Kabeldurchführungen: Neue Rahmen und Tüllen am Start
Mit der Neuauflage der kompakten teilbaren Kabeldurchführung KEL-Quick liefert icotek ein System zur effizienten Einführung...
wer Schuld an der Loveparade-Katastrophe hatte
Worum es beim Krim-Referendum geht
Aluminiumlegierung: Für den 3D-Druck entwickelt und crashsicher
Die EDAG Group hat im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojekts CustoMat_3D gemeinsam mit acht Projektpartnern eine Aluminiumlegierung für den Einsatz im Fahrzeug entwickelt, die...
"Die wahren Probleme stehen womöglich noch bevor"
Nanoindentation: Wie maschinelles Lernen die Materialprüfung schärft
Wissenschaftler haben ein Konzept entwickelt, das die Genauigkeit eines Verfahrens für die Materialprüfung durch die Möglichkeiten des maschinellen Lernens verbessert.
Man hat dann einen Gesprächspartner
Tastsensor: Damit Roboter fühlen können
Krim-Krise spaltet die Opposition Robotikforschende der ETH Zürich haben einen Tastsensor entwickelt, der Roboterarmen durch taktile Rückmeldung sicher ermöglicht, empfindliche oder zerbrechliche Gegenstände zu ergreifen – ein Schritt ist...
um die russischsprachige Bevölkerung im Nachbarland schützen zu können Formenbau: Die wichtigsten Sensoren für prozesssicheres Spritzgießen
Im Werkzeug- und Formenbau sind mechanische und induktive Sensoren kaum mehr wegzudenken, zum Beispiel bei der Positionskontrolle von Bauteilen im Werkzeug.
Alle Ehrenamtlichen haben vor ihrem Einsatz einen Vorbereitungskurs absolviert